Neubau eines Ärzte-, Geschäfts- und Bürogebäudes

Bauweise / Technik
Betonskelettbauweise, Vorhangfassade aus Glas und Aluminiumblechen, Stahlbetondecken, Doppelböden, abgehängte Decken, Flachdach, Dachkonstruktion aus Stahl, Unterkellerung in Ortbeton, Tiefgarage, Personenaufzug, Gasheizung mit Heizflächen Lüftungsanlage, Teilklimatisierung, Photovoltaik, Multimediaanlagen
Daten


Nutzfläche ca. 2300 m2
Bruttorauminhalt ca. 13700 m3
Bauzeit 1999-2000