Neubau eines Ausstellungs- und Verwaltungsgebäudes

Das schweizerische Tägerwilen wurde zum Sitz der neuen Firmenzentrale von MDT auserkoren. Die außergewöhnliche Ästhetik lehnt sich an eine Aluminiumstrebe für Großschirme an, ein Produkt des Unternehmens. Verglaste Fronten sorgen für lichtdurchflutete Empfangs- und Präsentationshallen, geschlossene Seiten für ruhige Büro- und Konferenzräume. Durch die abgerundeten Sockel und Traufen der Fassade harmoniert das Gebäude trotz seiner Größe gut mit dem sanft ansteigenden Bodenseeufer – ein markantes Design, das bei jedem Besucher in Erinnerung bleibt.

Fläche nach DIN 277-1  
Nutzungsfläche 2500 m²
Brutto-Grundfläche 3350 m²
Brutto-Rauminhalt 13.500 m³
   
Leistungen  
Gebäudeplanung LPH 07 - LPH 08
   
Bauzeit  
LPH 08 01.2006 – 01.2007

Zurück

Weitere Projekte